Icon Route
Icon Phone
Icon Mail
  • <h1>Im Sägewerk entscheidet der Schnitt über Alles.</h1>

    Im Sägewerk entscheidet der Schnitt über Alles.

    Der Anfang einer Diele

QUALITÄT BEGINNT BEIM
RICHTIGEN ZUSCHNITT.

Schnitt für Schnitt

Im Sägewerk werden die ausgewählten Baumstämme für die Produktion aufbereitet und zu Dielenbrettern zugesägt. Mit modernen Maschinen können die Rundhölzer komplett vermessen und so zugeschnitten werden, dass möglichst wenig Verschnitt entsteht. Produktionsreste können dabei gesammelt und später für die Herstellung von hochwertigen Briketts wiederverwendet werden.
Erfahren Sie, wie aus einem Baumstamm die Dielen für Ihren Dielenboden entstehen und lernen Sie die spannenden Schritte der Holzverarbeitung innerhalb eines Sägewerks kennen.

DAS GANZE JAHR ÜBER

HOLZSCHLAGUNG

Durch unsere Nähe zum Schwarzwald können wir flexibel auf Aufträge reagieren und je nach Bedarf unser Holz schlagen – unabhängig von der Jahreszeit. Auch im Winter können wir den speziellen Anforderungen der Lagerung gerecht werden und einwandfreie Qualität aus unserem Heimatgebirge anbieten. So können wir sicherstellen, dass immer nur so viel Holz geschlagen wird, wie wir auch tatsächlich benötigen. Ein umsichtiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen sehen wir als unsere Verantwortung und ist somit für uns von zentraler Bedeutung.

FÜR EINE GLATTE OBERFLÄCHE

WALZE

In der Entrindungsanlage wird die Rinde durch eine Walze vom Baumstamm entfernt und für den Holzeinschnitt aufbereitet. Das entstandene Sägemehl wird gesammelt und recycelt.

GEZIELTER SCHNITT

HOLZEINSCHNITT

Jeder Baumstamm wird elektronisch vermessen und passgenau je nach Länge und Durchmesser zugeschnitten. Zunächst werden die äußeren Teile des Stammes entfernt, die für die Dielenproduktion nicht verwendet werden können und der Brikettieranlage zugeführt. Der individuelle Holzeinschnitt erfolgt, indem das Kernholz freigelegt wird. Dieser Vorgang ist für die Qualität und Formstabilität des Holzes von entscheidender Bedeutung und erfordert höchste Präzision.

MILLIMETERGENAUE PRÄZISION

ZUSCHNITT

Aus dem Rundholz wird nun Schnittholz. Passend für die einzelnen Dimensionen werden die Dielenbretter so zugeschnitten, dass möglichst wenig Verschnitt entsteht.

FERTIG FÜR DIE TROCKNUNG

GROBE DIELEN

Die groben Dielen werden nach Breite und Stärke sortiert und für die anschließende Weiterverarbeitung in der Trockenkammer vorbereitet.

  • HÖCHSTE PRIORITÄT
    HÖCHSTE PRIORITÄT

    HOLZ – EIN NATURPRODUKT,
    DAS FÜR UNS VON ESSENZIELLER BEDEUTUNG IST.

    NACHHALTIGKEIT

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIPRO®

EIN STÜCK EINZIGARTIGKEIT

EIN STÜCK EINZIGARTIGKEIT

DAS SIND WIR

DAS SIND WIR

UNABHÄNGIGKEIT, SCHNELL, TERMINGERECHT

UNABHÄNGIGKEIT, SCHNELL, TERMINGERECHT